Bedeutung höherwertiger Karten

Sämtliche Überlegungen für eine Strategie im Black Jack gründen auf der Bedeutung der Karten mit der Wertigkeit 10 (die 10er- und Bilder-Karten), da diese die Gewinnchancen des Spielers maßgeblich beeinflussen. Je höher der Anteil dieser Karten im Spiel ist, um so besser für den Spieler.

Das hat zwei wesentliche Gründe:
  • zum einen überkauft sich der Dealer häufiger, da er – im Gegensatz zum Spieler – bis einschließlich 16 ziehen muss.
  • Zum anderen steigt die Wahrscheinlichkeit für Black Jacks, die für den Spieler eine Gewinnquote von 3:2, für die Bank nur einen Gewinn in Höhe des Spielereinsatzes bringt.
Strategisch können Sie das Wissen um einen Zehner-Überhang beispielsweise dadurch nutzen, dass Sie den Einsatz erhöhen oder – in Abhängigkeit der offenen Karte des Dealers – früher halten, häufiger verdoppeln und teilen, seltener aufgeben.

Aber woher soll ich wissen, wie es um die Zehner steht?
, markiert

Ein Gedanke zu „Bedeutung höherwertiger Karten

  1. […] wir um die Bedeutung der höherwertigen Karten für die Gewinnchancen des Spielers wissen, dann muss es Ziel sein, zu wissen, wie sich deren […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.